Im rheumatischen und orthopädischen Bereich können Erkrankungen wie z.B. Sehnenverletzungen, Frakturen, rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Arthrose, Polyarthritis, Carpaltunnelsyndrom oder ähnliches von uns behandelt werden.

Je nach Erkrankung und Beschwerden erfolgt zunächst eine individuelle Anamnese und Befundung der aktuellen Situation.

Hierzu gehören der Bereich der Fein- und Grobmotorik, die Koordination, die Sensorische Wahrnehmung und das Schmerzempfinden sowie die häuslichen Gegebenheiten.

Darauf aufbauend erstellen wir mit Ihnen ein individuell, auf Ihre Ziele abgestimmtes Therapieprogramm. Dabei arbeiten wir nach unterschiedlichen Behandlungskonzepten und Methoden.

z.B.:

-Perfetti

-Bobath / Affolter

-basale Stimulation

-sensorische Integration

Das ergotherapeutische Angebot umfasst in diesem Bereich z.B. die Gelenkmobilisation, Übungen zur Muskelrelaxation, thermische Angebote (z.B. Parafinbad, Heiße Rolle), Erarbeitung von Kompensationsmechanismen und Hilfsmittelberatung.

Die Therapie findet in der Regel in unseren Praxisräumen statt und kann bei Bedarf vom Arzt als Hausbesuch verordnet werden.